Sekundarschule Signau

Schulhausstrasse 7

3534 Signau

034 497 16 40

info(at)seksignau.ch

Berufswahlwoche 2018 der beiden achten Klassen

In der Woche vom 18. – 23. Februar 2018 bekamen wir die Möglichkeit einige Schnupperlehren zu absolvieren, wie auch ein Bewerbungsdossier zu schreiben. Unsere Klasse wurde in zwei Gruppen geteilt, damit die erste Gruppe vom Montag bis Mittwoch schnuppern gehen konnte und die andere Gruppe vom Mittwoch bis Freitag. So blieben uns je zwei Tage, um unsere Bewerbungsdossiers zu kreieren. In der Schule lernten wir wie gesagt, wie man eine gute Bewerbung schreibt, den passenden Lebenslauf erstellt und ein gutes Titelblatt gestaltet. Zudem schauten wir gemeinsam an, wie man sich in einem Lehrbetrieb vorstellen sollte. Die Zeit in der Schule war sehr hilfreich und auch eine gute Chance sich gemeinsam auf die eigene Zukunft vorzubereiten.  Oftmals erhielt man auch Tipps von Mitschülern, worin die eigenen Stärken und Schwächen liegen. Wir hatten es stets gut untereinander. Die Lehrpersonen unterstützten uns natürlich, so viel sie konnten und gaben uns weitere hilfreiche Tipps.

Ebenfalls eine super Sache war, dass uns am Dienstag- und Freitagnachmittag Lehrlinge von der Zaugg AG, Eggiwil und der Hirsbrunner AG, Eggiwil besuchten. Durch sie erhielten wir noch weitere Informationen und einen spannenden Einblick in ihre Erfahrungen der Berufswahl und der Lehrstellensuche. Sie rieten uns, viele verschiedene Berufe zu erkunden, um ein vielfältiges Bild der Berufswelt zu erhalten. Was ja auch einer der Zwecke dieser Woche war.

Die Schnuppertage konnten wir also dadurch nutzen, dass wir einen bis drei verschiedene Wunschberufe erkunden konnten. Selbstverständlich dokumentierten wir unsere Erfahrungen und tauschten diese anschliessend untereinander aus. Für viele haben sich so andere Wege und Möglichkeiten geöffnet. Die Berufswahlwoche war also für alle ein grosser Erfolg!

Anna Tellenbach, Debora Egli 150b