Sekundarschule Signau

Schulhausstrasse 7

3534 Signau

034 497 16 40

info(at)seksignau.ch

Berufswahlwoche 2020

In der Berufswahlwoche durften wir nebst den zwei Tagen, die wir in der Schule verbrachten, drei Tage schnuppern gehen. Am Montagmorgen haben wir alle angefangen unsere Lebensläufe zu schreiben. Nachdem wir den ganzen Morgen am Laptop gesessen hatten, bekamen wir am Nachmittag eine Pause von den MacBooks. Wir erhielten nämlich einen Einblick in den Berufsalltag eines Schreiners. Uns besuchten ein Schreiner EFZ und ein Jugendlicher, der eine Ausbildung zum Schreiner EFZ macht. Den Dienstagmorgen verbrachten wir hauptsächlich wieder vor den Laptops. Diesmal standen vor allem unsere Bewerbungen im Mittelpunkt. Am Nachmittag schauten dann wiederum zwei Personen aus einem Beruf vorbei. Diesmal war es praktisch das komplette Gegenteil vom Schreiner-Beruf, es handelte sich nämlich um den Beruf Fachfrau Gesundheit (FaGe). Auch von dieser Branche kam eine Person, die bereits ausgebildet ist und eine Auszubildende. Als an diesem Nachmittag die Schulglocke um 16.00 Uhr klingelte, waren alle auf die kommenden Schnuppertage eingestellt. Manche mussten am Morgen schon sehr früh aufstehen, während Andere erst später zur Berufserkundung antreten mussten. Schlussendlich hätte man während dieser Schnuppertag im besten Fall den für sich passenden Beruf und Betrieb gefunden. Es gab jedoch Mitschüler, die merken musst, dass der gewählte Beruf oder die Firma überhaupt nicht das Richtige für sie ist. Naja, auch das ist eine wichtige Erkenntnis und so hat die Berufswahlwoche am Ende jeden Schüler und jede Schülerin in ihrem Berufsleben einen Schritt weiter gebracht.

Noel