Sekundarschule Signau

Schulhausstrasse 7

3534 Signau

034 497 16 40

info(at)seksignau.ch

Wunderli würkt wunderbar

Nach den Sommerferien trafen sich die Theaterleute zum Einstieg in die Theatergruppe der Sekundarschule Signau.

Bald darauf wurde uns das von Herr Häusler geschriebene Theaterstück "Wunderli würkt wunderbar" vorgestellt und wir durften uns eine Rolle aussuchen, die uns gefällt. Weil wir so viele Teilnehmer waren, bildeten wir zwei Gruppen, so ergab sich eine Doppelbesetzung. Wir studierten die einzelnen Szenen und Rollen des Theaters bis in den Januar, so dass wir einen Monat vor der Premiere alle einzelnen Szenen zusammensetzen und komplette Durchläufe üben konnten. Grosse Herausforderungen waren das Auswendiglernen des Textes und das Umsetzen der Regieanweisungen. Die Handlungen auf der Bühne können erst vertieft werden, wenn der Text richtig sitzt. Bei allen Übungen hatten wir viel Spass und auch viel zu lachen. Aber oft mussten wir Szenen mehrere Male üben bis Herr Häusler damit zufrieden war.

Die Theaterproben gingen wie im Flug vorbei und eine Woche vor der Hauptprobe haben wir unsere Kostüme definiert und das Make-Up sowie die Frisuren für die Auftritte bestimmt. Zu dieser Zeit stieg auch die Nervosität. Fragen kamen auf wie: Sitzt der Text? Sind alle bereit? Wird niemand krank?

Nach einer guten Hauptprobe fühlten wir uns schon viel sicherer als vorher und so freuten wir uns auf die Vorstellungen. Der Applaus der Zuschauer war eine grosse Freude und ein Kompliment für uns "Schauspieler". Auch wenn es eine sehr anstrengende Aufführungswoche war, hat es riesigen Spass gemacht und es war eine schöne Erfahrung!

Janine Roos 149b