Sekundarschule Signau

Schulhausstrasse 7

3534 Signau

034 497 16 40

info(at)seksignau.ch

Leitbild der Sekundarschule Signau

Was ist unser Auftrag?

Wir bereiten unsere Schülerinnen und Schüler sorgfältig auf Berufslehren oder weiterführende Schulen vor. Dazu gehört das Angebot des gymnasialen Unterrichts im neunten Schuljahr.

Wie arbeiten wir?

Die Schulleitung vertritt die Schule gegen aussen. Zusammen mit dem Kollegium führt sie die Schule pädagogisch, organisatorisch und administrativ.
Die Lehrerinnen und Lehrer unterstützen sich gegenseitig in ihrer Arbeit. Sie übernehmen gemeinsam Verantwortung für die ihnen übertragenen Aufgaben.
Die Klassenlehrkraft vertritt die Interessen der Klasse gegenüber Lehrerkonferenz, Behörden und Eltern. Alle Lehrkräfte, die an der gleichen Klasse unterrichten, arbeiten eng zusammen.

Welche Werthaltungen sind uns wichtig?

Wir verlangen Leistung, Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Fleiss. Eigenständiges, kritisches Denken ist uns neben Spontaneität und Kreativität wichtig.
Wir legen Wert auf Toleranz gegenüber Mitmenschen, Neuem und Fremdem. Wir setzen uns ehrlich und respektvoll mit andern auseinander und bemühen uns um eine echte Wertschätzung der uns anvertrauten Schülerinnen und Schüler. Bei Meinungsverschiedenheiten suchen wir gemeinsam nach Lösungen.
Wir halten uns an Regeln, um Freiräume zu schaffen. In ihnen können Selbstachtung, Selbstvertrauen und Verantwortungsbewusstsein wachsen.

Wie stellen wir uns die Zusammenarbeit mit den Eltern vor?

Unsere Schule braucht Vertrauen und Interesse für unsere Arbeit. Wir beziehen die Eltern ins Schulgeschehen ein und erwarten, dass sie gemeinsam mit uns die Entwicklung und Ausbildung ihrer Kinder fördern. Der Austausch erfreulicher Erfahrungen schafft ein gutes Einvernehmen zwischen Schule und Elternhaus. Bei Unklarheiten oder Schwierigkeiten suchen Lehrkräfte und Eltern den direkten Kontakt zueinander.

Wie stellen wir uns die Zusammenarbeit mit den Schulbehörden vor?

Die Schulkommission vermittelt, handelt und entscheidet im Interesse der Schule und der Eltern.Das Kollegium, der Hauswart und die Schulkommission bemühen sich um eine gute Zusammenarbeit. Entscheide der Schulkommission sollen möglichst transparent sein.Wir brauchen Unterstützung und kritische Anteilnahme an unserer Arbeit.

Wie präsentieren wir uns gegen aussen?

Mit einem halbjährlich erscheinenden Informationsblatt und durch Anlässe in den Bereichen Sport, Kultur und Information geben wir Einblick in unsere Schule.

Wie wollen wir uns entwickeln?

Wir prüfen unvoreingenommen Neues im Hinblick auf die Ziele unserer Schule und sind bereit, Sinnvolles umzusetzen. Dabei achten wir besonders auf gegenseitige Unterstützung und Zusammenarbeit. Wir verpflichten uns alle für ein konsequentes Umsetzen der Leitsätze.
Wir nehmen an Weiterbildungsveranstaltungen teil.